Designerdogs oder Mischlinge?

Designerdogs oder Mischlinge?

In Deutschland sind es keine, vom VDH, anerkannten Hunderassen.

Ich möchte ausdrücklich betonen, dass die hier aufgeführten Links lediglich zu Informationszwecken vorgestellt werden.

Keinesfalls ist dieser Beitrag als Werbung für “Designerdogs” und den daraus entstandenen Kreuzungen, Mixe, Mischlinge oder was auch immer, zu verstehen. Wir stehen diesen kreierten ‘Rassen’ eher kritisch gegenüber.


 

Für manche sind es vielleicht Designerdogs, ich sehe hier willkürlich produzierte Mischlinge.
Wozu ‘Mensch’fähig ist. Unfassbar!

Über das, was auf diesen Seiten (gefunden im www) gezeigt wird, mag sich jeder eine  eigene Meinung bilden.

Hilfsmittel: der Labrador Retriever und andere Rassen

Hilfsmittel: der Golden Retriever und andere Rassen


Designer Dogs – Labradoodles, Puggles und Co.

Designer Dogs sind Hunde, bei denen sich Hundeliebhaber nie ganz sicher sind, welche Rasse sie vor sich haben. Damit sind keine Mischlinge gemeint, obwohl man sie vor 30 Jahren noch so genannt hätte. Designer Dogs, eigentlich Hybrid Dogs, sind ein Trend aus den USA. Die Welpen kommen aus der gezielten Verpaarung zweier unterschiedlicher, reinrassiger Elterntiere.

Text: Anna Baumgartner

Jedoch werden die Designer Dogs weder von der Fédération Cynolgique Internationale (FCI) noch von anderen internationalen Zuchtvereinigungen anerkannt. Mittlerweile gibt es 615 Verpaarungen wie Rottaf (Afghane x Rottweiler) oder Buggs (Boston Terrier x Mops, engl.= Pug), die vom American Canine Hybrid Club registriert wurden. Im Vergleich dazu der American Kennel Club, den es seit über 125 Jahren gibt, mit 177 anerkannten Rassen.

Quelle und mehr unter:

Hundemagazin

 


Labradoodle und Co: Designer-Dogs vor dem Kauf gründlich prüfen

Sie heißen Labradoodle, Puggle oder Schnoodle

Quelle und mehr


 

Täglich werden es mehr, aus 2 Rassen, jede mit rassetypischen Eigenschaften, Hunde verpaart um eine weitere neue Mischung zu produzieren. Man kann nur den Kopf schütteln wenn man liest, welchen Rassen verpaart werden.

Z.B. und neu produziert, eine Mischung aus Berner Sennenhund x Pudel. Das Aussehen erinnert mich an eine alte und bekannte Hunderasse.

Auflistung der kreierten Designerdogs


 

Rasselexikon des VDH