Schlagwort-Archiv: vermehrung

Themen um Welpenhandel und gewerbliche ‘Zuchtstätten’

Themen um  Welpenhandel und gewerbliche ‘Zuchtstätten’

Aktualisierte Beiträge zu Thema tragen wir für Sie

hier zusammen

 

Aktueller beitrag vom 15.12.2016

Siegen-Kreuztal

Endlich und hoffentlich für immer wird diesem Hundehändler und ‘Züchter’ das Handwerk gelegt!

Hunderte Welpen aus Osteuropa angekauftRazzia gegen
Hundehändler-Mafia

Zitat „Bei Ebay wurden die Tiere aus Massenzucht und dreckigen Zwingern übrigens so beworben: „Rassehundewelpen liebevoll in Haus und Garten aufgezogen.“ Die Tierschutzorganisation „Animal rights watch“ hat die Ermittlungen ins Rollen gebracht. Die Organisation hatte bereits gegen die miesen Züchter geklagt. Dabei kam raus, dass der angebliche Familienbetrieb allein in zehn Jahren über 3000 Welpen verkaufte.“

Quelle und weitere Informationen


 

 

all003

 

 


 

Das große Leid der kleinen Welpen

 

Dieser Beitrag, ein MUSS für jeden der einen Billigwelpen kaufen möchte oder bereits gekauft hat.

Illegaler Hundehandel Das große Leid der kleinen Welpen

25. Juli 2014, 19:51 Uhr

Rasse-Hunde aus Osteuropa sind im Westen begehrt, werden im Internet heiß gehandelt. Doch die Welpen wachsen unter erbärmlichen Bedingungen auf. Der stern hat in Polen recherchiert. Von Madeleine Janssen und Jonas Krumbein

Quelle: Der stern

 

und leider zu oft vergessen: die Hundemütter …

Wie auch dieser Beitrag,
Leid und Elend von Vermehrer’zucht’hunden, zeigt.

Quelle und ©: Retriever-Netzwerk 2008 -

Jeder gekaufte Welpe hat eine Chance auf ein anders, ein  hoffentlich gutes Leben.
Die Zuchthunde bleiben noch für Jahre unter den unwürdigsten Bedingungen eingesperrt.

Welcher Billigwelpenkäufer kann mit diesem Wissen Freude an seinem Welpen haben, kann mit diesem Wissen leben?

 

 Gerne dürfen Sie das Gelesene bzw. die Inhalte weitergeben (ein Hinweis oder ein Link auf unsere Seiten wäre allerdings fair), denn unser Ziel ist es, und ein gemeinsames Ziel sollte es sein, die potenziellen Welpenkäufer mit – Augen auf beim Welpenkauf  zu sensibilisieren.
Billigwelpen, Wühltischwelpen, Vermehrerwelpen haben einiges gemeinsam: Sie kommen in den meisten Fällen aus schlechter, oft katastrophaler Haltung und Herkunft. Sie wurden produziert von ‘Zucht’hunden, die unter den unwürdigsten Umständen über Jahre leben, eigentlich müsste es heißen “vegetieren”. Einziges Ziel der Produzenten bzw. Vermehrer ist es, Geld zu verdienen. Möglichst viel, auf Kosten der Tiere.

© K. Müller