Vermisste Hunde – gefundene Hunde

Vermisste Hunde – gefundene Hunde

Es ist erschreckend, wie viele Hunde täglich verschwinden, vermisst werden, gefunden werden.

Über die nachfolgenden Links erreichen Sie die Seite

Hier setzt man sich mit viel Engagement für das Wohl für „vermisste Hunde – gefundene Hunde“ ein.

Aber auch das Schicksal der ausgesetzten Hunde wird hier veröffentlicht. Die Besitzer/Halter zu finden sollte unser aller Ziel sein, damit sie eine gerechte Strafe für ein unentschuldbares Handeln erhalten.

Zitat Deutscher Tierschutzbund

“…aus der Verantwortung des Menschen für das Tier als Mitgeschöpf, dessen Leben und Wohlbefinden zu schützen.“

§ 1 Tierschutzgesetz

Niemand darf einem Tier ohne vernünftigen Grund Schmerzen, Leiden oder Schäden zufügen.

 

Quelle und mehr Informationen: www.vermissteHunde-gefundeneHunde.de

Mail-Adresse: vermisstehunde@web.de

Kostenlose Hilfe bei der Suche nach entlaufenen Hunden und Fundhunden.
Diese Seite ist für Menschen, deren Hunde entlaufen sind oder die einen Hund gefunden haben.

Unser Ziel ist es Suchanzeigen zu erstellen, diese weiträumig zu teilen, zu recherchieren, Ihnen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen und Hund und Besitzer wieder zu vereinen.

 

oder bei Facebook

Unser Wegweiser wie man sich bei Vermisste Hunde / Gefundene Hunde am Besten zurecht findet, hier ein kleiner Wegweiser:

Bitte geht auf die Startseite von uns, dann auf Fotos -> und dann auf Alben
Dort findet Ihr die einzelnen Ordner.

- Die Jahresordner dienen nur für eine schnelle Bildergalergalerie. Hier sind alle aktuell vermissten Hunde der jeweiligen Jahre zu finden.
In diesem Ordner werden die Hunde gelöscht wenn sie gefunden sind und verschwinden dann auch auf Euren geteilten Seiten.

- Die Postleitzahlenordner sind fast immer aktuell, außer wir vergessen mal zu verschieben, aber eher selten.
Hier erfahrt Ihr auch wenn es ein neues Update gibt, dann wird dieses Foto auch erneut auf der Chronik geteilt

- Wird ein Hund tot gefunden, wird er von uns in den Ordner Regenbogenbrücke verschoben.

- Ist ein Hund wieder Zuhause, oder der Besitzer wurde gefunden, wird er in den Ordner Glückspilze verschoben.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Da uns in letzter Zeit wieder verstärkt Such-/ oder Fundmeldungen geschickt werden, die aus Gruppen, Chroniken oder Seiten kopiert werden, bitten wir zu beachten, dass es nicht immer erwünscht ist, wenn Texte oder Bilder per Screenshot kopiert werden.
Nicht allein wegen dem copyright, sondern auch weil die Screenshots überall auftauchen, nicht upgedatet werden und somit für Ewigkeiten weitergeteilt werden,
obwohl die Hunde schon zu Hause sind.

Bei fremden Beiträgen schickt uns bitte immer einen Link dazu.

 


 

Selbstverständlich können sie auch die Hilfe von Tasso e.V. in Anspruch nehmen.

Unter dem nachfolgenden Link finden Sie ebenfalls weitere Informationen.

https://www.tasso.net/

Unsere Bitte an alle Hundehalter: Lassen Sie den Chip Ihres Tieres bei Tasso registrieren.

Ein nicht registrierter Chip hat keinen Nutzen, hat nur Kosten verursacht.

Es kostet Sie lediglich ein paar Minuten Zeit. Zeit, die Ihnen und Ihrem Tier viel Leid ersparen könnte.