Schlagwort-Archiv: ORF.AT

Illegaler Welpenhandel boomt – unsere Nachbarn reagieren

Illegaler Welpenhandel boomt – unsere Nachbarn in Österreich reagieren

Illegaler Welpenhandel boomt – Augen auf beim Kauf von Hunden

Wer sich einen Hund zulegen möchte, sollte sich genau informieren, um nicht durch unseriöse bzw. kriminelle Händler in Schwierigkeiten zu kommen. Die Österreichische Tierärztekammer hat eine Initiative gegen den illegalen Welpenhandel gestartet.

“Wir wollen informieren statt anzeigen, um im guten Glauben handelnden Käufern Unannehmlichkeiten zu ersparen und großes Tierleid zu vermeiden” […]

„Die praktischen Tierärzte sind oft erste Ansprechpartner, wenn Kunden Probleme mit ihren neu erworbenen Welpen haben. Neben den gesundheitlichen Aspekten sind natürlich auch allfällige Gesetzesübertretungen zu berücksichtigen.“

Quelle und mehr Informationen: VOL.AT


 

Illegale Welpen: Tierärzte müssen anzeigen

25.09.2015

Vorarlbergs Tierärzte sind immer öfter mit illegal importierten Welpen konfrontiert. Die Veterinäre haben sich nun darauf geeinigt, Anzeige beim Amtstierarzt zu erstatten. In den vergangenen drei Wochen gab es 15 Anzeigen.

„Bei einer gemeinsamen Veranstaltung hätten sich Vorarlbergs Tierärzte darauf geeinigt, dass Hundehalter, die mit illegal ins Land gebrachten Hunden ohne Papiere in die Praxen kommen, künftig beim Amtstierarzt angezeigt werden, so Tierärztekammer-Präsident Hannes Kohler im ORF Radio Vorarlberg-Interview.“

Quelle und weitere Informationen: ORF.AT


Warum kann man in Deutschland nicht diesem Beispielen folgen?

Immer wieder liest man, dass kranke Welpen, aus dubiosen Zuchten und Verkäufen, sehr zeitnah einem Tierarzt vorsgestellt werden müssen.

Entweder beginnt für den Welpen ein langer Leidensweg, schlimmstenfalls muss der Welpe seine Zweifelhafte Herkunft mit dem Tod bezahlen. Auf die Welpenkäufer kommen nicht selten hohe Tierarztkosten zu.
Sich vorher informieren, wo und von wem man einen Welpen kauft, wäre der sicherere Weg und würde viel Leid und viele TA-Besuche ersparen.

Nicht zu vergessen ist das jahrelange Leid der Zuchthunde, deren Schicksal diese unselige Welpenproduktion ist und bleibt.


Schluss mit dem Verkauf von Hunde- und Katzenwelpen im österreichischen Zoofachhandel!

Forderung an die zuständige Gesundheitsministerin Oberhauser auf, den Verkauf von Welpen in Zoofachhandlungen jetzt zu stoppen.

Knapp 25.000 Unterschriften kamen bereits zusammen (Stand v. 05.07.2016)